Sakrament für wiederversöhnte Sünder!

„Die Eucharistie ist nicht Sakrament für die Sünder,
sondern Sakrament für die wiederversöhnten Sünder.
Genau so wird sie zur Quelle und zum Prinzip von Barmherzigkeit.
Ich hoffe, deutlich gewesen zu sein!“

Don Nicola Bux am 13. August 2016 zum Thema „Mit den Sakramenten scherzt man nicht“ und als direkte Antwort auf „Amoris laetitia“.

confessional

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s