„Angriff auf die Ehe – Die inneren und äußeren Gegner der Kirche“

Eine Buchempfehlung

Im Zusammenhang mit der Diskussion um Ehe und Familie, wie sie sich etwa bei den beiden Bischofssynoden 2014 und 2015 sowie anschließend bei der Veröffentlichung der päpstlichen Schreibens „Amoris Laetitia“ 2016 entfaltet hat, sind in den letzten Jahren zahlreiche Artikel und Bücher, die sich in irgendeiner Form mit diesem Thema beschäftigen, verfasst worden. Eines der wichtigsten derartigen Werke ist jetzt im „Patrimonium-Verlag“ erschienen. In seinem Buch „Angriff auf die Ehe. Die inneren und äußeren Gegner der Kirche“ zeigt Don Pietro Leone ziemlich eindeutig, dass sich seit der Zeit des Zweiten Vatikanischen Konzils ins Lehramt der Kirche viele problematische Veränderungen eingeschlichen haben. Die entsprechenden Früchte sind spätestens heute zu ernten.

Dem Titel des Buches gemäß beschäftigt sich Don Pietro mit den Irrtümern oder mindestens problematischen Stellen des modernen Lehramtes hinsichtlich Ehe und Familie, wozu natürlich Fragen der Abtreibung und Empfängnisverhütung ebenso zählen wie die von Papst Johannes Paul II. entwickelte „Theologie des Leibes“. Der Autor wird sehr deutlich: „Wenn wir diese Lehre […] im Licht der Tradition beurteilen, erkennen wir, daß sie in ihren grundsätzlichen Stellungnahmen keine Entwicklung der katholischen Lehre darstellt (im Sinne einer Erhellung oder Vertiefung), sondern eher einen Bruch, also etwas Neues. Aus diesem Grund kann diese Lehre nicht als katholisch bezeichnet werden, sondern eher als eine Reihe persönlicher Betrachtungen des Papstes.“

Wer aber ist Don Pietro Leone? Das Buch bietet keinerlei Information. Im Internet erfahren wir, dass es sich um ein Pseudonym eines in Italien wirkenden Priesters handelt, der „in voller Gemeinschaft“ mit Rom steht. Ein Pseudonym ist angesichts seiner Schlüsse indes wohl unvermeidlich: „[…] praktisch genommen und nachdem wir gezeigt haben, dass diese Lehren [beispielsweise der lehramtliche Personalismus] prima facie falsch sind, sollten wir […] sie einfach schweigend übergehen.“ Bevor man sie schweigend übergehen kann, muss man sie allerdings identifizieren. Und hier leistet „Angriff auf die Ehe“ einen unverzichtbaren Beitrag.

angriff_auf_ehe_coverDon Pietro Leone
Angriff auf die Ehe – Die inneren und äußeren Gegner der Kirche
Patrimonium-Verlag 2016
320 Seiten; 18,00 Euro
ISBN: 978-3864170577

Besuchen sie Patrimonium auch auf Facebook

Hier B E S T E L L E N

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s