Die Preisfrage lautet:

„Warum sollte sich noch ein Predigthörer für die Lehre der Katholischen Kirche interessieren, wenn die Kirche selbst zu sagen scheint, dass es Gott gleichgültig ist, ob man gemäß der Katholischen, Evangelischen, der Muslimischen oder der Jüdischen religion lebt? Ja, wozu bedarf es überhaupt einer Kenntnis der Lehre, wenn es doch nur noch darauf ankommt, die Nächstenliebe zu leben, um Gott wohlgefällig zu leben?“

Diese Frage stellt Uwe C. Lay in dem Artikel: „Wer hört sich denn noch eine Predigt an? Ein Versuch über die Krise der Predigt“, der in der Zeitschrift „Theologisches“ –  Sept./Okt. 2016, abgedruckt wurde.

 

Advertisements

Ein Kommentar zu „Die Preisfrage lautet:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s