Herz-Jesu-Freitag – Unter dem Kreuz

Siehe, o guter und lieber Jesus,
vor Deinem Angesichte werfe ich mich auf die Knie nieder
und bitte Dich aus tiefer Seele flehend:
Präge meinem Herzen ein,
den lebendigen Geist des Glaubens,
der Hoffnung und der Liebe,
eine wahre Reue über meine Sünden
und den festen Willen, mich zu bessern.
Mit innigem Mitleid und tiefem Schmerze
schaue ich auf Deine fünf Wunden und erwäge dabei,
was der Prophet David von Dir, o guter Jesus, geweissagt hat:
„Sie haben meine Hände und Füße durchbohrt;
sie haben alle meine Gebeine gezählt.“

(Fundstück)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s