Gottes Ruf in den Orden – lange überlegen oder schnell entscheiden?

Ist es lobenswert, den Weg des Ordenslebens einzuschlagen, ohne sich vorher gründlich beraten zu lassen und ohne dieses Vorhaben lange Zeit hindurch zu überlegen?

Lange Überlegungen und gründliche Beratungen muß man dort anstellen, wo große Zweifel bestehen, wie Aristoteles im dritten Buch der Ethik bemerkt. Dagegen bedürfen unzweifelhafte und klar bestimmte Angelegenheiten keiner Überlegung.

(Thomas von Aquin)

Aus: Greshake, Weismeier. Quellen geistlichen Lebens. Mittelalter. 153ff.
– Thomas von Aquin, Summa Theologica, II/II, 189, 10.
„Gottes Ruf in den Orden – lange überlegen oder schnell entscheiden?“ weiterlesen