Herz-Jesu-Freitag + Feurige Herzensgebete

Erhebe dich also oft zu Gott durch kurze, feurige Herzensgebete.

Bewundere Seine Schönheit,
bitte Ihn um Hilfe,
wirf dich im Geiste am Fuß des Kreuzes nieder,
bete seine Güte an,
befrage Ihn oft über dein Seelenheil,
schenke Ihm deine Seele von neuem,
richte deine Augen auf Seine Liebe.

Reiche Ihm die Hand, wie ein Kind dem Vater, dass Er dich führe;
lege Ihn auf dein Herz wie ein Blumenstrauß;
richte Ihn in deiner Seele auf wie eine Standarte …
und erwecke eine lebhafte, zärtliche Liebe zum göttlichen Bräutigam.

(Franz von Sales. Philothea II,13)

+

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s