Unsere Monstranz – nur für das Höchste, das Allerheiligste!

„Unsere Monstranz“ ist fast einen Meter hoch. Aus der Ferne sind die Feinheiten an ihr, die der Künstler gefertigt hat, kaum zu erkennen.

„Unsere Monstranz“ – Bildschirmfoto

In diesem kurzen Video erhalten Sie einen Eindruck von seiner wunderbaren Arbeit. Dennoch ist „Unsere Monstranz“, wie keine Monstranz der Kunst wegen hergestellt worden. Jede Monstranz wird benötigt für das Allerheiligste: damit ES angebetet werde! In der kunstvoll gearbeiteten Monstranz wird das Allerheiligste, der Leib Christi – des Auferstandenen, des Heilandes, des Erlösers – den Gläubigen gezeigt, ausgestellt, damit sie IHN anbeten. In der Monstranz beten wir Gott an! Der Priester segnet uns mit IHM, wenn er, in wunderbare liturgische Gewänder gehüllt und unter dem Dunst des Weihrauchs die Monstranz über die Häupter der Gläubigen in Kreuzesform bewegt.

Beachten Sie „Unsere Monstranz“ in diesem kürzen Videoclip.

Anbetung des Allerheiligsten

+