Erzbischof Wolfgang Haas – 30 Jahre Bischof

Am 22. Mai 2018 begeht der Erzbischof von Vaduz in Liechtenstein
S.E. Wolfgang Haas
sein dreißigjähriges Bischofsjubiläum.
ad multos annos!„.

Er zelebriert an seinem Ehrentag um 18.00 Uhr in der Kathedrale Vaduz ein Pontifikalamt.
Festprediger ist der Apostolischer Nuntius in Liechtenstein.
S.E. Erzbischof Thomas Gullickson.

Erzbischof Wolfgang Haas nach der Diakonweihe im Mai 2018 im Priesterseminar von Wigratzbad. – Foto http://fsspwigratzbad.blogspot.de/2018/05/2018-diaconat.html

Erzbischof Wolfgang Haas
geboren in Vaduz 7. August 1948
zum Priester geweiht in Chur 7. April 1974
zum Bischofskoadjutor der Diözese Chur ernannt 25. März 1988
zum Bischof geweiht in Chur 22. Mai 1988
Bischof von Chur 22. Mai 1990 – 2. Dezember 1997
Apostolischer Administrator der Diözese Chur
2. Dezember 1997 – 23. August 1998
zum Erzbischof von Vaduz ernannt 2. Dezember 1997
in der Kathedrale Vaduz in das Amt eingesetzt 21. Dezember 1997

+