† 23. September 1968 – Herzreliquie von Pater Pio in Mönchengladbach

Am kommenden Montag, dem 24. September 2018, wird im Anschluss an die Heilige Messe im tridentinischen Ritus den Gläubigen angeboten, den persönliche Segen des Priesters mit einer Berührungsreliquie des Herzens vom heiligen Pater Pio zu empfangen.

Die Herzreliquie Pater Pios ist keine unbekannte, denn bei der diesjährigen legendären internationalen Fusswallfahrt von Notre-Dame Paris nach Chartres wurde diese in feierlicher Prozession durch Kapuziner übertragen. Für viele moderne Menschen entsteht möglicherweise eine innere Abwehrhaltung bei der Vorstellung einer Herzreliquie. Wer die unverkrampfte, aber ehrfürchtige Reaktion der überwiegend 17.500 jugendlichen Pilger der Wallfahrt erlebt hat, dem kann Pater Pio, dem „hochherziger Ausspender der göttlichen Gnade“ das Herz öffnen und es berühren.

Herzliche Einladung nach
St. Maria Rosenkranz, Mönchengladbach!

17:15 Aussetzung und Rosenkranzgebet.
Beichtgelegenheit.
Sakramentaler Segen.
18:00 Heilige Messe im tridentinischen Ritus.
Einzelsegen mit einer Berührungsreliquie des Herzens vom heiligen Pater Pio.

http://altemessemg.blogspot.com/

Heiliger Pater Pio. Bitte für uns.

+