Du, o Maria

Du, o Maria,
bist das Buch geworden,
in dem unsere Lebensregel aufgeschrieben ist.
In dich ist die Weisheit des ewigen Vaters
hineingeschrieben worden.
Denn ich sehe,
wenn ich auf dich schaue,
wie die Hand des Heiligen Geistes in dich
die Heiligste Dreifaltigkeit hineingeschrieben,
indem Er in dir das menschgewordene Wort,
den eingeborenen Sohn des Vaters, gebildet hat.
Er hat in dich hineingeschrieben
die Weisheit des Vaters, das Wort,
die Allmacht des Vaters,
der dieses große Geheimnis zu vollbringen verma
die milde Güte des Heiligen Geistes.
Ewige Dreifaltigkeit,
betrachte ich Deinen Heilsplan,
so erkenne ich in Deinem Licht
die Würde und den Adel
des Menschengeschlechts.
Wie die Liebe Dich drängte,
den Menschen aus Dir heraus
ins Dasein zu setzen,
so ruhte sie nicht,
bis sie ihn, der durch die Sünde verloren,
wiedererkauft hatte.

(Caterina von Siena)

+

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s