Ein Geheimnis will ich dir verraten

Ein Geheimnis der Heiligkeit und des Glückes möchte ich dir verraten. Bringe jeden Tag während fünf Minuten deine Einbildungskraft zum Schweigen. Verschließe deine Augen allen sichtbaren Dingen und deine Ohren allem Lärm der Welt. Halte Einkehr bei dir und da, im Heiligtum deiner getauften Seele, die der Tempel des Heiligen Geistes ist, sprich zu ihm:

„O Heiliger Geist, Du Seele meiner Seele, ich bete Dich an. Erleuchte mich, führe mich, stärke mich, tröste mich. Lass mich wissen, was ich tun soll; gib mir Deine Weisungen. Ich verspreche Dir, mich ganz Deinen Anordnungen zu fügen und alles anzunehmen, was mir nach Deinen Zulassungen geschehen kann. Lass mich nur Deinen Willen erkennen.“

Impr. Friburgi Helv., 17. 7. 1958 – L. Waeber, vic. gen.

+

 

Werbeanzeigen