Damit sie von ihren Sünden befreit werden

Es ist also ein heiliger und heilsamer Gedanke,
für die Verstorbenen zu beten,
damit sie von ihren Sünden befreit werden.

(2 Mak 12,46)

Sancta ergo, et salubris est cogitatio pro defunctis exorare, ut a peccatis solvantur. – Liber secundus Machabæorum. Caput XII.

+