Jesus – die Kirche ist deine Braut

Gekreuzigter Jesus, schau auf Deine Kirche,
wie Du Maria vom Kreuz herab angeschaut hast.
Du hast sie Johannes, dem priesterlichen und keuschen Apostel,
als Mutter anvertraut.
Du hast sie ihm gegeben, damit er
»von jener Stunde an, […] sie zu sich [nahm]« (Joh 19,27).
Habe Mitleid mit Deiner Kirche.
Schenke ihr Frieden und Einheit.
Habe Mitleid mit Deinen Priestern.
Gib ihnen, dass auch sie Maria empfangen können.
Gib ihnen, dass sie
kein anderes Gut als Deine Kirche haben.

Gekreuzigter Jesus, schau auf die Kirche,
Deine Braut.
Mach sie schön und Deiner würdig.
Sie soll Deinem Herzen gleichen.
Jeder soll in ihr Dein Antlitz erkennen können.
Alle Völker sollen in ihr endlich ihr
gemeinsames Haus erkennen.

Kardinal Robert Sarah. Aus der Tiefe des Herzens. 146-147.

Siehe HIER

+