Sorge und Befremden

„Mit brennender Sorge und steigendem Befremden
beobachten Wir seit geraumer Zeit
den Leidensweg der Kirche,
die wachsende Bedrängnis
der ihr in Gesinnung und Tat treu bleibenden Bekenner und Bekennerinnen
inmitten des Landes und des Volkes, dem St. Bonifatius einst
die Licht- und Frohbotschaft von Christus und dem Reiche Gottes gebracht hat.“

Papst Pius XI. – Enzyklika „Mit brennender Sorge“
Palmsonntag, den 14. März 1937

+

 

Ein Kommentar zu „Sorge und Befremden

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s