Sonntag – Kommunionempfang oder?

Am 21. Juni hat DIE TAGESPOST einen Beitrag von Pater Sven Leo Conrad FSSP veröffentlicht. Dieser hat sich darin Überlegungen über den „Empfang der Eucharistie in Form der Mundkommunion im Kontrast zur Handkommunion“ angestellt.

Er stellt folgendes fest, dass es „schlicht um die Frage“ gehe, „ob Mundkommunion und Handkommunion ihrer äußeren Form nach wirklich ebenso würdig“ sind.

Kein geringerer als der hl. Papst Paul VI. war eindeutig anderer Meinung. In dem von ihm angeordneten und gutgeheißenen Schreiben Memoriale Domini, mit dem die Kongregation für den Gottesdienst 1969 die Handkommunion als Sonderfall ermöglicht, heißt es über die Mundkommunion, sie „gewährleist[e] auch zuverlässiger die erforderliche Ehrfurcht und die geziemende Würde bei der Spendung der heiligen Kommunion.“ Zudem verhindere sie die Profanierung kleinster Teilchen. Wer hier eine scholastische Spitzfindigkeit vermutet, der sei auf die Kirchenväter verwiesen, an die auch Memoriale Domini erinnert: „Nimm es entgegen! Aber achte darauf, dass dir nichts verlorengehe“ (Cyrill v. Jerusalem). Die Einführung der Handkommunion steht theologiegeschichtlich ohne Zweifel im Kontext jener „nicht geringe[n] Verwirrung bezüglich der Glaubenswahrheiten“ über die Eucharistie, die Paul VI. in seiner Enzyklika Mysterium fidei beklagt. Man kann kaum leugnen, daß dieser Papst die neue Praxis konzediert hat, weil sie im Ungehorsam schon geübt wurde. Damals legte der Hl. Stuhl den Bischöfen „die schwere Last“ auf, „[j]egliche Gefahr einer Minderung der Ehrfurcht oder falschen Auffassung über die allerheiligste Eucharistie … abzuwenden“.

Quelle

+

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s