Der heiligste Name – JESUS

Herr JESUS CHRISTUS
erbarme Dich unser!

Eine besondere Verehrung des Namens Jesu pflegte der heilige Bernhardin von Siena:
Am Ende seiner Predigten zeigte er den Gläubigen eine Tafel. Auf ihr standen

die goldenen Buchstaben
IHS

IHS
ist das Nomen sacrum, der Heilige Name.
Er leitet sich ab von den ersten drei Buchstaben:
des Namens Jesu in griechischen Großbuchstaben
ΙΗΣΟΥΣ.

Das griechiche Sigma wurde später vom lateinischen S ersetzt:
IESUS.

Heute kennt man auch:

IHS
Iesus Hominum Salvator
Jesus, der Retter der Menschen.

Das Kürzel IHS wurde später eine Marke für die von dem hl. Ignatius von Loyola gegründeten Gesellschaft Jesu (Jesu-iten, SJ).

Ich möchte den Namen Christi tragen,
der als Segen auf unserer Erde ist.“

Auch heute befriedet der Name Jesu
die verwirrten Seelen,
unterwirft die Dämonen,
heilt die Krankheiten,
sein Gebrauch lässt eine
wunderbare Süße entströmen.

(Origenes)

+

Christusmonogram
IHS
mit Strahlenkranz, Kreuz,
Herz und drei Kreuznägeln

IHS_Rom_1650-IHS_Rom_1650_wikimedia_gemeinfrei_

+

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s