PSALM 121 – Montag zur Vesper

PSALM 121

1 Gefreut habe ich mich über das, was man mir sagte: * Zum Hause des Herrn wollen wir ziehen.
2 Es standen unsere Füße, * in deinen Vorhöfen, Jerusalem.
3 Jerusalem, das erbaut wird wie eine Stadt: * deren Gemeinschaft hinstrebt auf das Eine sich immer Gleiche.
4 Dorthin nämlich zogen hinauf die Stämme, die Stämme des Herrn: * – Satzung ist es für Israel – um zu preisen den Namen des Herrn.
5 Denn dort sind aufgestellt1) Sitze für das Gericht, * Sitze über das Haus David.
6 Erflehet, was zum Frieden ist für Jerusalem: * und Überfülle sei denen, die dich lieben:
7 Es werde Frieden in deiner Feste: * und Überfülle in deinen Türmen.
8 Um meiner Brüder willen und meiner Nächsten, * verkündete ich den Frieden über dich:
9 Um des Hauses des Herrn, unseres Gottes willen, * habe ichdas Heil für dich gesucht.

+