Beten für!

Für jemanden zu beten bedeutet – für jemand anderes als für mich selbst zu beten.

Jemandem sein Gebet versprechen bedeutet, eine Last seines oder ihres Lebens zu tragen.

Seien wir mit dieser, persönlichen Situation einfühlsam
und nehmen wir seine / ihre Krankheit,
die Pflichten und Angelegenheiten
die diesen Menschen betreffen
im Gebet in uns auf!

Wir sind aufgerufen, für alle Menschen zu beten: für die Priester, für die Suchenden, für die Verlorenen, für die Leidenden, für die ganze Welt. Auch für Papst und Bischöfe. Wir glauben, dass die Kraft des Gebets dort ankommt, wo keine Hilfe durch menschliches Handeln möglich ist.

PATER NOSTER
AVE MARIA

+

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s