Was ist keuscher als die Liebe?

„Es ist unmöglich, dass ein Mensch zur Gnade gelangt, wenn er nicht die Fleischesart von sich tut. Unter allen Tugenden würde ich der heiligen Keuschheit den ersten Platz einräumen.“ – sagte Bruder Ägidius

Ein Bruder stellte die Frage:
„Ist die Liebe nicht
eine größere Tugend als die Keuschheit?“

Darauf Bruder Ägidius:
„Und was ist keuscher als die Liebe?“

So fragte ein Bruder:
„Was nennst du Keuschheit?“

Die Antwort von Bruder Ägidius:
„Keuschheit nenne ich es, alle Sinne für die Gnade Gottes zu bewahren.“

„O Herrin Keuschheit, du bist so zart und gut,
dass Toren dich nicht finden noch besitzen können.“

(Dienst am Glauben 3, 2014)

+