Erteilung der Niederen Weihen

In Gestratz, unweit von Wigratzbad und dem Priesterseminar der Petrusbruderschaft entfernt, wurden am Samstag (17. Februar 2019) den Kandidaten von Bischof Vitus Huonder die Niederen Weihen und Subdiakonatsweihen erteilt.

Es sind dies die Weihen zum Ostiarier (dem Bewacher der Kirchentüren), zum Lektor, zum Exorzisten und zum Akolythen.

Die Weihe zum Subdiakon gehört bereits zu den Höheren Weihen, deren niedrigste Stufe des Weihesakraments sie ist. Erst jetzt wird der Kleriker mit dem Versprechen des Zölibats zur Ehelosigkeit verpflichtet.

Niedere Weihen Petrusbruderschaft 2019

Weitere Bilder von den Weihen gibt es
HIER

+

 

Werbeanzeigen